Seite auswählen

Ozapft is… seit 1810 eröffnet traditionell im September das größte Volksfest der Welt seine Tore. Das Münchner Oktoberfest. Nicht nur der Bayer kommt in die Landeshauptstadt. Millionen fesche Mädels im festlichen Dirndl und kernige Buam in Krachledernen aus aller Welt, strömen in die Festzelte um zünftig zu feiern. Da werden Maßkrüge mit bayerischen Bier gestemmt, dass von Brauereien eigens für das Oktoberfest gebraut wird. Typische Schmankerl der bayrischen Küche, kann man an den unzähligen Buden auf der Theresienwiese genießen. Laugenbrezn, Leberkäs, Radi- bayrisch für Rettich, Senft- das einzige Wort in Bayern mit einem ” harten t “. All das findet man auf der Wies´n. Ich habe das alles heute einfach mal in ein Sandwich gepackt… Wies´n to go!!

Das braucht Ihr für 4 Sandwiches:

 

~Zutaten:

  • 4 Laugenstangen
  • 8 Blätter Pflücksalat, Kopfsalat oder Eichblattsalatt
  • 200 g sehr dünn aufgeschnittener Leberkäse, pro Kopf ca. 50 g
  • 1/2 weißer Rettich
  • 4 Gewürzgurken
  • 4 EL Röstzwiebeln
  • 2 Stiele glatte Petersilie

~Für die Sandwichcreme benötigt ihr:

  •  100 g leichter Frischkäse mit Meerrettich oder Natur
  •  2 EL Süßer Senf
  •  Schnittlauchröllchen
  • Salz und Pfeffer

 

Alles gut miteinander verrühren und schon habt ihr die Creme fertig!

~Zubereitung:

  1. Die Laugenstangen längs aufschneiden und zur Seite legen.
  2. Den Rettich schälen und fein hobeln.
  3. Die Gewürzgurken in Scheiben schneiden. 
  4. Den Pflücksalat waschen, trocken schütteln und gut abtropfen lassen oder mit Küchenkrepp behutsam trocknen.
  5. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  6. Die Laugenstangen mit der Creme bestreichen und mit dem Salat auslegen.
  7. Den Leberkäse in auf den Salat legen. Den dünn gehobelten Rettich in die Lügen legen. 
  8. Das Sandwich mit den Gurkenscheiben belegen. On Top die einzelnen Blättchen der Petersilie und mit den Röstzwiebeln bestreuen.  

dazu passt hervorragend ein kühles Bier oder naturtrübes Radler ! wohl bekomms! 


Rezept drucken